Festbestimmungen

Festbestimmungen

  • Das Fest findet bei jeder Witterung statt
  • Bei Ankunft bitten wir um Anmeldung und Abholung der Festunterlagen im Festbüro
  • Den Anweisungen der Festleitung, Ordner, Zugführer und Feuerwehr ist in jedem Fall Folge zu leisten
  • Das Mitführen von alkoholischen Getränken während des Kirchen- und Festzuges ist nicht erwünscht
  • Für Unfälle jeglicher Art wird vom Veranstalter – auch Privatpersonen gegenüber – keine Haftung übernommen
  • Jeder Verein ist für seine Mitglieder selbst verantwortlich
  • Bei Sachbeschädigungen behält sich der Veranstalter weitere rechtliche Schritte vor
  • Jeder Verein ist für sein Vereinseigentum selbst verantwortlich
  • Es wird ein Meist- und Weitpreis vergeben
  • Programmänderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten
  • Bei Abnahme von mind. 10 Festzeichen erhält der Verein ein Erinnerungsgeschenk
  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir euch, die Anmeldeformulare bis zum 31.03.2011 zurückzusenden.
  • Mit der Anmeldung erkennen die Vereine die Festbestimmungen an
  • Für Schäden bei parkenden Fahrzeugen und für die Benutzung der Parkplätze wird nicht gehaftet.

Der Festausschuss